Krankenlager

Mal gespannt wann ich mit zwei Kindern wieder dazu komme etwas kreatives zu machen.. Aber wenn ich ein Zeitfenster finde, werde ich mich unter Anderem wieder an meinen Plotter setzen & einige Ideen umsetzen die auf meiner Liste stehen.

Unifarbene Klebefolien für den Plotter hab ich jede Menge auf Lager, aber der letzt hab ich diese mit Barockmuster entdeckt. Ich weiß noch gar nicht was ich mit ihr anstellen werde, aber ich tendiere dazu die Folie zu bestellen. Das ist zwar keine tolle Ökobilanz, denn nen Baumarkt hat man ja in der Regel um die Ecke, aber wenn sie vor Ort nicht auf Lager ist, müsste ich sie schlussendlich sowieso online bestellen, dann kann ich das auch gleich tun ;)

Uns erspare ich den Stress mit Kleinkind und Baby ins Bauhaus zu gehen. Wir sind ja schon froh, wenn die Lebensmittel & Drogeriemarkteinkäufe schnell über die Bühne sind... Ich glaube für Eltern wurden Onlineshops erfunden. Und falls ihr es noch nicht wusstet: dm wird im Frühsommer ebenfalls einen Onlineshop starten! Ich freu mich drauf & werde sicherlich darauf zurückgreifen wenn wir gerade mal wieder alle Mann krank sind und keiner so richtig in der Lage ist mal eben einkaufen zu gehen. So wie gerade im Moment.

Es ist eine kleine Herausforderung mit Baby, krankem Kleinkind & kranken Eltern einen 4-Personen-Haushalt zu wuppen. Aber irgendwie schaffen wir es! Demnächst sind wir bitte alle wieder gesund & es werden auch keine Kindergartenviren mehr heimgeschleppt (haha, Träumen kann man ja mal...)

Euch eine schöne Zeit mit Plotter, Nähmaschine, Häkelnadel oder womit auch immer ihr gerade kreativ seid ;) und bleibt gesund!!

Kommentare

Beliebte Posts