Geschenke verpackt & die Kleidchenfrage...

Für meine Verhältnisse bin ich dieses Jahr spät dran mit der Geschenkeeinpackerei, aber ich hab sie nach vier Vormittagen erfolgreich hinter mich gebracht ;)


Das waren meine kleine Helfer :) Von den eingepackten Geschenken muss ich noch Fotos machen, ich kam bisher nicht dazu...

Viele fangen ja jetzt erst an (oder auch erst am 23.12. tapfer!!) sich über die Geschenkewahl Gedanken zu machen. Ich bin schon einen Schritt weiter & überlege was wir an den Festtagen so anziehen werden. Ich muss wahrscheinlich spontan entscheiden, je nachdem wie groß mein Kugelbauch in der Zwischenzeit geworden ist. ;) Ein paar Favoriten hab ich schon ausgewählt.

Aber für Lena hätte ich gern ein süßes Kleidchen!! Solche wie diese hier z.B., die ich via Esprit gefunden habe:

 

Ich kann mich noch nicht so ganz entscheiden ob es eher schlichter und nur dezent verspielt sein soll, oder ob wir das totale Glitzerpaket auspacken - was ja schon sehr Prinzessin wäre, aber Lena mag Glitzer & das Kleid ist echt niedlich. Jeweils ne warme Strumpfhose dazu & ein süßes Jäckchen und das Kind wäre angezogen. Mmmhhh, was ist euer Favorit?

Spätestens nächste Woche werde ich auch unsere Jul-Deko hervorkramen & euch dann ein wenig von unserem geschmücktem Haus zeigen! Die anderen Dekoteile dürfen dann für ein paar Wochen in die Abstellkammer, die ich in einem Aufwasch direkt mal wieder aufräumen werde ;) Zu IKEA müssen wir auch noch. Dieser Nestbautrieb macht mich kirre, aber irgendwie genieße ich es auch diesen in vollen Zügen auszuleben. Ich zeig Euch bald die Ergebnisse von der Shoppingrunde.

Also bis hoffentlich bald!!

Kommentare

  1. Persönlich wäre ich jetzt für das schlichte Kleid, aber Mädchen mögen es kleine Prinzessinnen zu sein. Und grade zu Feiertage kann man als Kind doch besonders hübsch aussehen, denn die Zeit der Prinzessin ist leider sehr schnell vorbei.

    LG Nicky

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts