Was zieht man eigentlich an, wenn man schwanger ist? Teil 2:

Heute geht es endlich weiter :) Über das "drüber" hatte ich ja schon etwas berichtet & da kommt auch evtl. noch ein weiterer Blogpost hinzu ;) heute beschäftigen wir uns mit dem drunter.

Die nachfolgende Wäscheserie wurde mir von NUK kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt! Vielen Dank dafür :) Die Serie bestehend aus Still-Bustier, Still-BH & Schwangerschafts-Slip gibts in schwarz & weiß.


Ich hab mich jeweils für die schwarze Variante entschieden, da diese besser zu meiner Kleidung passt. Tragebilder wird es von mir keine geben ;) Aber man sieht auf den Produktbildern ziemlich gut wie die Wäsche aussieht.

Den Slip finde ich wirklich angenehm zu tragen. Kleine kratzende Zettel sucht man hier lange ;) Waschanleitung & Co sind einfach auf den Stoff aufgedruckt. Dank Größentabelle (Im Onlineshop sowie auf der Produktverpackungsrückseite) war es sehr einfach die richtige Größe zu finden. Er unterstützt den Bauch ohne dabei einzuengen. Gerade für Einkaufstouren sehr angenehm, da man nicht immer das Gefühl hat man müsste den Bauch beim Laufen irgendwie mit festhalten.. Schwangere wissen sicher was ich meine ;)  Absolute Nachkaufempfehlung!! 

Still-Bustier & BH hab ich probeweise schon mal angezogen. Für ihren tatsächlichen Gebrauch kann ich sie zwar noch nicht austesten (& weiß auch nicht ob ich es diesmal aus gesundheitlichen Gründen können werde) aber auch so finde ich gerade das Bustier ganz angenehm zu tragen, da keine Bügel oder störenden Nähte vorhanden sind. Jedoch sind Bustier & BH trotz genauem Messen (und der entsprechend ausgesuchter Größe) etwas eng. Evtl. empfinde ich das auch nur so. BH's engen mich gerade auch irgendwie ein & ich finde alles unbequem. Liegt wahrscheinlich an meiner vergangenen Gallen-OP & der Schwangerschaft... Wie auch immer, das Bustier ist für aktive sportliche Schwangere sicherlich schon jetzt eine Bereicherung. Ich überlege noch mir die Produkte eine Nummer größer nachzukaufen um einen besseren Vergleich des Tragekomforts zu haben, an sich sind die Teile nämlich wirklich toll!

Mit im Testpaket von NUK lag noch Dehnungsstreifen-Gel. Das kommt sofort zum Einsatz wenn mein Dehnungsstreifen-Öl alle ist, oder wenn ich mal keine Lust hab auf ölige Finger ;) Das Produkt ist frei von Parabenen - was mir gerade in der Schwangerschaft sehr wichtig ist. Wie gut es wirkt kann ich euch an dieser Stelle leider noch nicht sagen, aber ich werde es nachholen sobald ich genug ausgetestet habe!


Was sind/waren eure Lieblingsprodukte in der Schwangerschaft? Ganz egal ob Kleidung, Beauty oder Lieblingsessen ;) Nur raus damit! Ich freu mich über Kommentare :)

Kommentare

Beliebte Posts