Minion Muffins

Ihr kennt die gelben kleinen Minions aus Ich - Einfach unverbesserlich ganz bestimmt ;) Ich hab mich für eine Runde Happy-Birthday-Muffins für einen guten Freund in die Küche geschmissen & versucht die Dinger nachzubasteln. Hier mein Ergebnis:


Falls ihr nachbauen wollt: 24 Muffins eurer Wahl backen. Damits einfacher wird die Förmchen nicht zu voll füllen... Derweil 2 Päckchen Marzipanrohmasse mit Lebensmittelfarbe einfärben - ich hab ca. 1/2 - 3/4 der gelben Tube benutzt. Marzipan mit einem Nudelholz auf Frischhaltefolie dünn ausrollen. (Davor hatte ich im Vorfeld echt Bammel, aber mit der Antihaftbeschichtung vom Nudelholz war das kein Thema!) Mit einem Glas Kreise ausstechen, diese auf den fertigen (abgekühlten!) Muffins festdrücken. Jetzt kommt der kreative Teil (bei dem man auch ganz doll fluchen darf), für das Dekor hab ich Smarties & Zuckerschrift benutzt. Es gibt ja einige Vorlagen im Internet dazu, vielleicht dienen meine ja auch bald als Inspirationsquelle ;)

Viel Spaß beim Nachbacken :D - Ihr bekommt das sicherlich noch hübscher hin!! Wenn ihr darüber berichtet, dürft ihr euren Blogeintrag dazu gerne in den Kommentaren posten :)



PS: Als Geschenk gabs noch ein Puzzle passend zum Cupcakethema ;) Macht sich in der Küche bestimmt prima!

Kommentare

Beliebte Posts