Neu: labello lip butter

Dank rossmann hab ich wieder ein kleines feines Testpaket erhalten :) Als ob sie gewusst hätten dass ich derletzt noch im Laden vor der labello lip butter stand und hin und her überlegt hab, ob ich die Döschen mitnehmen soll oder nicht ;)

Deshalb zu Beginn auch gleich ein Foto wie man das Produkt im Laden vorfindet: Im "Labello-Regal" neben den anderen Lippepflegestiften hängen diese süßen kleinen Döschen:


Nebst dem "Original" gibts noch die super gut duftenden Sorten "Vanilla & Macadamia" und "Raspbeery Rosé": 


Geschwind mit ToxFox gescannt: Ein Herzchen :) Also alles gut, da frei von hormonellen Stoffen. 


Hier die drei Sorten nochmal im Überblick! Das Design der Döschen finde ich echt ansprechend! Schön find ich auch, dass die lip butter unterschiedliche Farben haben - passend zum Deckeldesign:


Nach dem Foto durfte ich sie endlich benuzten ;) Ob man das Auftragen mit dem Finger oder einem Pinsel macht ist jedem selbst überlassen. Pflegestifte finde ich irgendwie praktischer, wobei so Döschen einfach hübscher aussehen! Die lip butter ist wunderbar cremig und lässt sich einfach auf den Lippen verteilen, klebt nicht & pflegt die Lippen ganz toll. 

Ich würde sie wieder kaufen - mit den 3 Döschen hab ich aber erstmal eine Weile ausgesorgt & genügend Abwechslung ;) Nochmals vielen Dank an rossmann dass ich testen durfte!

Habt ihr die lip butter schon ausprobiert? Was bevorzugt ihr: Lippenpflegestift oder lip butter? 



PS: Wer Geschenksets packen will oder Vorrat braucht, kann auch beim Kauf von 6er-Packs direkt via amazon prima sparen!

Kommentare

Beliebte Posts