Blätterkissen, IKEA und Lenas Spielecke

Schon sehr lange liegen bei mir mehrere Meter des IKEA-Stoffs GURINE mit den bunten Blättern. Gekauft mit dem festen Entschluss daraus hübsche Kissen zu nähen. Und endlich hab ich Zeit gefunden!

Auf dem Papasan machte es sich ganz gut, war nur etwas einsam!
Die Rückseite ist aus naturbelassenem Leinen. Die Kombi macht sich wirklich gut!

Deshalb hab ich Kissen Nr. zwei & drei ganz schnell hinterher genäht. Der wellige Rand ist beabsichtigt, sieht irgendwie mehr nach echtem Blatt aus ;) 
Wie sollte es anders sein, danach war die Füllwatte leer ;) Also schnell zu IKEA Nachschub kaufen!

Endlich gibt's auch beim IKEA Koblenz den Papershop. So durfte nebst Kissen(Füllwatte) auch noch folgendes mit in den Einkaufswagen:
Die magnetischen Zettelblöcke sind ohne Umweg an den Kühlschrank gewandert & fehlen deshalb auf dem Bild. Ich find die neuen Sachen ganz großartig :)

Tja, und Lena hat natürlich auch abgestaubt! Die Maus hat jetzt eine süße Spiel- & Leseecke :)
Die kleinen Teppiche SAXSKÄR sind aus der Badabteilung und POÄNG steht bei den anderen Kindermöbeln zum Probesitzen. Vorher hatten wir die Matratze aus dem Laufstall mit buntem Bezug & ganz vielen Kissen in der Ecke liegen, das war auch super gemütlich. Aber irgendwie hat für Lena ein eigener Sessel gefehlt & den fanden wir perfekt. Falls ihr Lenas Ecke bzw. ihr Zimmer genauer sehen wollt, gebt einfach Bescheid! Ich mach gern noch ein paar Fotos.

Wenn ich bald wieder Luft habe nähe ich noch das vierte grüne Blattkissen, dann ist die Sammlung komplett. :) Und das Leinen aufgebraucht *hust* ;)

Kommentare

  1. Tolle Idee mit den Blätterkissen.
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha, den Stoff habe ich seit letztem Jahr auch noch zu Hause! :) Mal sehen, ob ich es dieses Jahr noch schaffe, die Kissen zu nähen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab für meine Tochter ebenfalls ein Blätterkissen genäht, auch mit einer Rückseite aus Leinen. Und, hihi, bei mir ist der Rand auch so wellig geworden - da hab ich dann auch gesagt: "So sieht es mehr wie ein richtiges Blatt aus." ;)...

    AntwortenLöschen
  4. Uiiii, sind die SCHÖN!
    Gratuliere!

    LG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts