Glossybox März 2013

Noch vor der Versandbestätigung kam heute die Glossybox März ins Haus: 


Auch hier ein Produkt von The Body Shop was mich am meisten freut! Schwarzen Nagellack kann ich brauchen wenn ich mal wieder auf ein Konzert gehe ;) (das dauert wohl aber noch ne Weile...) Den Badezusatz wird mein Mann verwenden, ich mag den Duft nämlich nicht. Den Mineral Shimmer sowie den Stylingschaum werde ich bei Gelegenheit testen. Nur das Hydrating Kit von Dermalogica sucht noch einen neuen Besitzer. Wenn jmd. von Euch tauschen mag? 

Satt hochwertiger Pappbox gabs es diesmal diesen Travelbag + "My little traveling book" mit Tipps zu Hauptstädten rund um die Welt. Eine nette Idee, aber für mich hätte der Travelbag etwas hochwertiger sein können denn die weißen Schnüre ziehen jetzt schon Fäden :/ Könnte mir aber vorstellen den Travelbag als Handtaschenorganizer umzuwandeln... Genügend Fächer sind vorhanden!

In der Heftmitte des Traveling-Book gibts noch ein paar süße Aufkleber:
Ich werd sie für mein SMASH-Book nutzen! Evtl. auch ein paar weitere Seiten, da das Design wirklich ansprechend ist.

Die Märzausgabe hat einen Wert von über 30€ (ohne Dermalogica Kit, da ich keinen Preis finden konnte) + oben genannte Extras. Wer sich eine Glossybox sichern möchte, hier entlang.

Kommentare

  1. So sieht meine Box auch aus! Nur der Nagellach ist in einem unschönen Neon Orange!Ich bin echt enttäuscht und hatte eine Parfümminiatur, einen Mascara oder eine Tagescreme erwartet.
    Na ja, noch einmal eine Box und dann kaufe ich mir für 15,00Euro monatlich ein schönes Produkt und freue mich.
    Lg Sommernacht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eine Miniatur oder ein gutes Fullsizeprodult hat mir hier auch gefehlt... Ich hab aber noch schlimmere Boxen gesehen :/ Carmex, Seife, alte-Leute-Lippenstift *grusel* Da bin ich mit meinem The Body Shop-Produkt echt happy ;) Die nächste Box bekomm ich dank Dots auch noch.. danach mal weitersehen!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts