125 Kartons

... und einige Taschen, Kisten & Körbe!

Am Donnerstag 2.2 ist's soweit! *freu* Danach heißt es Kartons & Co wieder auspacken ;)

Am 10.2 kommt hoffentlich ein netter Mensch, der uns den Telefonanschluss inkl. Internet freischaltet... (bitte nicht wie beim letzten Mal nach ca. 3 Anläufen... grml*)

Wenn die Kartons ausgepackt sind & wir uns ein wenig eingelebt haben, werden ab dem 15.2 wie gewohnt eure Bestellungen bearbeitet :)

Liebe Grüße,


PS: Es geht für uns nach Kornwestheim - hat jemand ein paar Tipps für die Umgebung? -> Einkaufen, Freizeit, Kaffee & Kuchen... ?

Kommentare

  1. Hallo Maike, ich wohn ganz in der Nähe von Kornwestheim (aber Stuttgarter Gebiet) und hoffe, ihr habt Euch dort eine nette Ecke ausgesucht. Bin selbst eine kreative "schwarze" Seele und les bei Dir schon lange still mit. Jetzt kann ich aber mal einen produktiven Kommentar abgeben *g*: Kornwestheim hat zwar eine "Einkaufsstraße", aber... naja... ich find's ziemlich schmuddelig und war da bis jetzt nur mal zum Kramkauf im Kik und Tedi. Das einzig bemerkenswerte ist eigentlich der Werksverkauf von Schuh Salamander und Trigema(?). Oh und das Autokino ist glaub auch noch Gemarkung Kornwestheim. Größere Kinos gibt's in Ludwigsburg. Lubu wird Dir glaub sowieso eher gefallen. Das Eis im Olivier (gegenüber vom Rathaus, nur im Sommer) kann ich empfehlen. Kneipen & Restaurants gibt es unzählige. Der Holland-Stoffmarkt ist zwei Mal im Jahr *g*, einen kleinen Bastelladen gibt es auch. Nähmaschinen, -reparatur & Nähzubehör gibt's beim Wagner, die Damen dort sind superfreundlich und meiner Meinung nach echt kompetent. Ein Wolle Rödel ist auch vor Ort. Tabletop/Rollenspiel/Fantasy-Interessierte und Nerds finden ihr Glück im "Stronghold" (ich schwör auf Modellbaufarben für's Basteln). Im Ludwigsburger Norden (Tamm) gibt's das Breuningerland und einen Ikea, das musst also nicht vermissen. Metall & Co. gibt's an den Wochenenden in der berühmt berüchtigten Rock Fabrik, ich muss aber sagen, dass ich die nur noch für Konzerte betrete. Gruftiger geht's in Stuttgart zu. Oder im Paradox beim Breuningerland, ich weiß aber nicht, ob's das noch gibt. Wenn's Dir nach Ruhe ist, fahr zum See am Schloss Monrepos, es ist echt schön da. Ist halt kein Badesee, aber im Sommer kann man da schön mit einem Buch im Schatten am Ufer liegen und wenn wir da waren, war's eigentlich auch noch nie überlaufen (vielleicht noch ein Geheimtipp). Oh, und wenn der Nachwuchs groß genug ist, ist das Blühende Barock mit dem Märchengarten natürlich ein Muss. Alles in allem findest in Lubu wirklich alles. Ich liebe das Städtchen, seine Umgebung und den hohen alternativen/schwarzen Bevölkerungsanteil jedenfalls sehr. Liebe Grüße! Sunny (PS: hier kann ich meine Mailadresse leider nicht unsichtbar hinterlassen. Ich check aber die nächsten Tage ab und zu die Kommentare hier im Beitrag - schreib also einfach, falls Du noch Fragen hast).

    AntwortenLöschen
  2. Huhuu Sunny :D

    hab 1000 Dank für die tollen Tipps & Adressen :)

    Wenn du mal zuviel Zeit über hast, komm doch mal auf ein paar Muffins vorbei ;)

    Ich freu mich schon auf die Shoppingtouren in LuBu :D - Jetzt heißts aber erstmal weiter Kartons auspacken... wer das nur erfunden hat!

    Ganz liebe Grüße,
    Meike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts