Bibliothek, Bücher & Geschenkideen

Nach "Hab ich selbstgemacht" liegt nun "Vintage your life! - Besser leben, weniger ausgeben zwischen Küche & Kleiderschrank" auf meinem Nachttischschränkchen :) Ich mag diese Art Bücher, die sich damit beschäftigen Dinge selber zu machen & wie man dabei auch noch Geld sparen kann - hey! Besser gehts nicht :D

Wobei ich schon wieder kritisch anmerken muss das ein Taschenbuch!!! inzwischen 8,99€ kostet. Nicht von schlechten Eltern - aber nun gut, man wird unterhalten, kann was lernen & ist selber schuld wenn mans kaufen geht ^^


"Geschenkideen aus der Küche" musste auch noch mit, als wir gestern im Wittwer waren.. Böse Bücherläden ^^

Für mich gibt es gibts eigentlich keine schöneren Orte als Buchläden! Ich könnte dort so manche Tage verbringen, wenn man mich lassen würde... Aus manchen Läden möchte man aber auch ganz schnell wieder raus, wobei diese riesiges Potenzial hätten & es nicht nutzen... Ein bisschen Wandfarbe oder ein Thementisch mit ein paar Spiegelburgartikeln würde da schon einiges ausmachen, aber naja - ich bin ja keine Buchladeneinrichterin sondern vielleicht nur eine verwöhnte Kundin :D

Am Besten finde ich noch immer Hugendubel & Thalia oder man bestellt gleich online *seuftz*(auch wenn es mal wieder die großen Ketten sind) Der Buchladen vor Ort ist aufgestückelt auf 5 Minietagen bietet keine gemütliche Sitzecke, hat einen komischen Einkäufer, denn die Bücher die ich haben will gibts dort einfach NIE zu kaufen & zu warm ist es dort auch noch :D (Von den teilweise extrem unfreundlichen & überheblichen Damen an der Kasse lass ich an dieser Stelle mal kein Wort verlauten...)
Link
Dafür gibts bei uns aber eine tolle Stadtbibliothek mit suuuuper netten Leuten & selbst im Hochsommer ist es dort wunderschön kühl. Das Haus & die Inneneinrichtung ist aus den 60ern?! Wirkt zumindest so ^^ - Aber mir in dem Fall total egal, denn ich "brauche" dort ja keinen Kaufimpuls, denn ich darf ja sowieso "quasi kostenlos" alles ausleihen was ich möchte! & solange das Sortiment stimmt & die haben mächtig aufgeholt, ist alles Prima. Die Arbeitsplätze bieten bequeme Stühle & das reicht auch völlig aus... So hab ich gestern nach 2 Stunden Aufenthalt & mehreren Stapeln Büchern diese 3 Bücher ausgeliehen um noch ein bisschen mehr Zeit zu haben sie zu durchstöbern:

Küchenglück + Geschenke aus meiner Küche + Kleine Geschenke aus der Küche Wobei ich mir eigentlich schon sicher bin, das mind. 1 davon bald auch im Bücherregal bei uns im Wohnzimmer stehen wird...

Das Prinzip Stadtbibliothek finde ich nach wie vor eine tolle Erfindung! Erwachsene zahlen hier 14€ Jahresbeitrag & dürfen theoretisch 1000 Dinge ausleihen, gerade bei Taschenbüchern, die man 1x max. 2x im Leben liest ist das eine super Sache! Achja & eine Auswahl an CD's, DVD's, Hörbüchern, & Zeitschriften (wie Eltern, Schöner Wohnen, Living & more, Burda - noch Fragen?!) gibts dort obendrauf!

Ich stöber meistens bei den Kreativ- & Kochbüchern, hab damals aber auch für die Ausbildung so machnes Sachbuch nutzen können... & sogar mein Mann wird dort fündig :D Für den gibt's PC-Zeitschriften wie die ct & Bücher über Mikrocontroller ^^ (was es nicht alles gibt...) & ganz bald gehts für & mit der Kleinen dort hin! So haben wir immer neue Geschichten zum Vorlesen & trotzdem ein übersichtliches Kinderzimmer in dem sich nur die Lieblingsbücher ansammeln.. Wenn Sie da meine Gene geerbt hat werden das trotzdem ein paar sein...

Wer sich nach all dem Text noch wundert, welche Bücher ich gekauft & ausgeliehen habe: Schon im letzten Jahr hab ich viele Geschenke, vor allem zu Weihnachten, selbst gemacht. & in diesem Jahr, erst recht nach dem Buch "Hab ich selbst gemacht" stand ganz klar fest, dieses Jahr gibts zu Weihnachten nur selbstgemachte Geschenke :) Wir haben jetzt Juli, klingt noch früh im Jahr, aber wenn man für 2 Familien & Freunde alles selber machen möchte, braucht man schon einen gewissen Plan, wie man an die Sache rangeht. Das ist eben nicht 1 bis 2 mal in die Stadt durch die Fußgängerzone bzw. ins große Einkaufscenter oder mal ein Nachmittag am PC & man klickt sich die Geschenke zusammen... Wir wollen sorgfältig überlegen & hatten schon ein paar tolle Ideen! Die Bücher helfen uns nun dabei die letzen Kleinigeiten hinzuzufügen :)

Allgemein finde ich es viel einfacher Geschenke für Frauen zu finden, als für Männer. Wer noch ein paar auf Lager hat, darf damit gerne rausrücken :D Oder habt ihr allegemein noch ein Sachbuch- oder Taschenbuchtipp der in die Serie passt? Ich würde mich drüber freuen :D

Gerne würde ich Euch auf dem Laufenden halten, was die Geschenkeproduktion angeht, aber leider lesen hier ein paar zu Beschenkende mit. Also gibts erst im neuen Jahr ein paar Blogposts darüber was wir so hergestellt haben ;)

Habe ich gerade einen ellenlangen Text über Bücher, Buchhandlungen, Bibliotheken & selbstgemachte Geschenke verfasst - nun gut, ist halt so. Ich mag es eben sehr mich damit derzeit zu beschäftigen & was mir im Kopf rumschwirrt, muss ab und an im Blog festgehalten werden. Noch hab ich Zeit solch Texte zu verfassen, ohne von einer kleinen Madame davon abgehalten zu werden! ;)

Achja, beim Thema kleine Madame: Wer den Unterschied von 20 Wochen mal sehen mag:

Bei facebook hatte ichs schon gezeigt ;)

& so seh ich Walrossmädchen derzeit aus: mit Zopf, weil viel zu warm, ungeschminkt, aufgedunsen, unförmig, mit Riesenkugel & ein wenig erschöpft:


Am Sonntag machen wir eine Baby-Shower-Party :D Mehr dazu ganz bald ;) Ich muss jetzt nämlich noch ein bisschen was vorbereiten! & Bücher blättern, logisch oder?!

Kommentare

  1. Ohja, ich liiieebe Buchläden und Büchereien auch :-) Leider ist die Bücherei hier nicht so gut sortiert mit Kreativbüchern, aber trotzdem findet man immerwieder schöne Sachen.
    Vintage your life find ich klingt ja auch seeehr interessant, allerdings gibts da viele schlechte Kommentare auf amazon zu *wunder* Magst du mal berichten, wie es dir gefallen hat, wenn du fertig bist? Das wäre echt super :-)
    Ich wünsch dir noch eine schöne Rest-Schwangerschaft :-)
    Viele liebe Grüße, Marlia

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts