UWYH & DIY -> Türkranz

Mitten beim Arbeitszimmer aufräumen musste ich einfach ein wenig UWYH betreiben :D & so ist dieser frühlingsfrische Türkranz entstanden:



Falls ihr nachbauen möchtet, braucht ihr:

- 1 Styroporkranz
- Stoffreste (die hat wohl Jede von uns & der Resteberg wird etwas abgetragen...)
- kleine (Steck)Nadeln
- Webband (via farbenmix.de) + evtl. Satinband
- YoYo's ...Entweder in einer Dose schlummern noch Fertige rum, sonst schnell ein paar nähen...

Nun einfach einen Stoffstreifen um den Kranz legen & hinten straff ziehen & mit den Nadeln fixieren. Den nächsten etwas überlappen & ebenfalls fixieren... das macht ihr nun so lange, bis der komplette Kranz ein neues Stoffkleid hat.

Nach Lust & Laune können danach YoYo's oder Knöpfe, mithilfe von Stecknadeln angebracht werden.

Um den fertigen Kranz legt ihr ein Webband & näht die Enden zusammen, damit es eine feste Schlaufe ergibt. Entweder direkt daran aufhängen, oder durch die Webbandschlaufe ein dünneres Satinband ziehen, verknoten & an der Tür befestigen.



Viel Spaß beim Nachwerkeln :)
Ich würde mich freuen, den ein oder anderen Kranz auf Euren Blogs zu entdecken ;)



PS: Bald folgen noch ein paar Kleinere *grins*

Kommentare

Beliebte Posts