Türchen Nr. 8 - Weihnachtskarten, Lipbalm & eine kleine Verlosung

Die Weihnachtskarten sind nun auch fertig :) - Ihr habt noch keine? Keine Sorge die gehen ganz schnell...

Ihr braucht:
* Blankokarten (sind auch schnell aus DIN A5 Bögen gefaltet)
* Stanzteile
* Schneeflöckchen
* Glitzer z.B. irisierenden
* Kleber
* Stift ;)

Lasst eurer Kreativität einfach freien Lauf!

Ich war zudem noch fleißig! Das Rezept von Frau Liebe hat mir einfach in den Fingern gejuckt, allerdings hab ich etwas abgewandelt...

3 verschiedene Sorten Lippenpflege sind entstanden :)

Meine Zusammenstellung geht folgendermaßen:
* 3 El Bienenwachs
* 8 El Olivenöl
* 1 El Honig
* 2 Vitamin E - Kapseln
* 15 - 20 Tropfen ätherisches Öl oder besser ein paar Tropfen Lebensmittelaroma
Das reicht für ca 5 bis 6 Döschen á 20g!

Die Zubereitung geht wieder ganz nach Frau Liebe!

-> Ich habe die ätherischen Öle jeweils von Taoasis
* "Schokotao" (mit Kakao, Orange & Vanille)
* "Orange"
* "Citrone"
verwendet. Diese sind jeweils aus biologischen Anbau und erhältlich z.B. in der Apotheke.

Falls Ihr Fragen habt, nur her damit!

Auch hier kamen wieder Stanzteile zum Einsatz! Diese wurden als Deckelverschönerung genutzt & sind farblich auf den (Duft)Inhalt abgestimmt ;)

Wiiiie euch fehlen solche Stanzteile?! & Ihr könnte keine Karten und Deckelverschönerungen betreiben? Dann hinterlasst einen Kommentar bis zum 9.12. um 18:00 Uhr. Ich verlose unter allen Teilnehmern 3 Päckchen mit verschiedenen schönen Stanzteilen aus Blanko & Motivpapieren! Viel Glück ;)

Kommentare

  1. Na Du warst ja mal wieder super fleißig :O)
    Deine Karten gefallen mir echt gut aber leider hab ich noch keine Stanzteile also drück ich mir mal ganz dolle die Daumen das ich vielleicht bald welche mein eigen nennen darf;O)
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. tolle karten und coole idee mit dem lippgloss!
    ich versuche doch gleichmal mein glück bei der verlosung ;)
    liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Lippenbalsam würd mich ja wirklich auch mal interessieren! der Kakaotao riecht bestimmt himmlisch.

    Schmeisst Du mich mit in den Lostopf bitte?? Ich kann solche Stanzteilchen super gebrauchen, stehen doch Karten noch auf meiner To-Do-Liste...

    Viele Grüsse vom
    Lieschen

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee!
    Und da ich (noch) keinen Stanzer mein Eigen nenne, hüpfe ich doch munter mit in den Lostopf! :-)
    Viele liebe Grüße! Sole

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm, Kakaolipbalm hört sich supilecker an. Ich möchte auch in den Lostopf hüpfen, die Stanzteile könnte ich für Weihnachten gut gebrauchen ;-)
    lg Laura

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja ganz tolle Sachen! Den Lippenbalsam könnt ich gut mal nachmachen! Ich bastel übrigens meine Karten gerne selber.

    AntwortenLöschen
  7. das sind ja wieder tolle Sachen, die du gemacht hast. Diese Stanzteile hötte ich auch gerne. Falls ich nicht gewinne, kannst du verraten, wo es die Stanzer gibt?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Oh.. das hört sich ja superlecker an.. lippenpflege.. mhhhhh..

    ähm, der nikolausi brachte mir schon einen Stanzer... aber Deine Papiere sind wundervoll.. also werfe ich mich schnell rein ;o)
    lieben gruß
    stephi

    AntwortenLöschen
  9. Ich vervolge nun schon einige Zeit deinen blog und bin sowas von begeistert, was du hier so alles auf die Füße stellst. Dein Tag muß ja 48 Std. haben. Diese Lipbalmsache find ich total toll. Und die Stanzblättchen, oh die könnt ich supi verwenden,z.B. um meine Schmuckstücke zu beschriften. Also ab in den Lostopf. :-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Oh, so eine schöne Idee! Da mache ich doch gerne mit. Dein Lippenbalsam sieht ja wirklich toll aus! Danke für das Rezept! Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  11. Hey tolle Idee mit den Stanzteilen und das Rezept für den Lippenbalsam ist super habe es gestern gleich mal ausprobiert :D :)
    Bei der Verlosung versuche ich natürlich auch gleich mal mein Glück..

    a wonderfull day

    AntwortenLöschen
  12. HI!!

    Ich habe das Lippenzeugs von Frau Liebe auch schon mal gemacht!! Und ich bin nach wie vor begeistert davon...nur wielange ist es eigentlich haltbar???

    Deine Variationen klingen seeehr interessant...vielleicht sollte ich ja auch nochmal an den Kochtopf gehen... ;O)

    Liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts