Patchworkdecke & Ofenkartoffeln

Auf eine große Vliesdecke wird nun jeden Tag nach Lust und Laune ein Quadrat mehr wohnen... das wird eine Zeit in Anspruch nehmen, da ich mit Hand nähe. Aber ich werde mich riesig freuen, wenn die Decke dann mal fertig ist :)

Ein bestimmtes Muster hab ich mir noch nicht überlegt. Die Kanten der Stoffquadrate werden auch nicht versäubert, die sollen ruhig ausfransen. Es wird eine ganz eigensinnige Patchworkdecke aus lauter kleinen Stoffstückchen die ich mag. mh*

Zum Mittagessen gabs heute Ofenkartoffeln - lecker, lecker. Deshalb dachte ich mir, ein schnelles Foto wär nicht schlecht, um Euch teilhaben zu lassen:


Als "Erfrischung" noch ein paar Scheiben Salatgurke:

Es ist nämlich eigentlich viel zu warm für Ofenkartoffeln. (Die schmecken aber auch kalt prima - als Chipsersatz vorm Fernseher) *grins

Meine Ohren schwelgen gerade in Amelie-Musik... da möchte man einfach nur die Augen schließen & den Klängen lauschen. Schööön.

Euch einen wundertupfigen Mittwoch - wer weiß, vielleicht klingelt ja heute noch der Osterhase an der Tür?! Wenn nicht, dann fahrt Ihn doch besuchen... Der Tag ist viel zu schade, als das man Ihn einfach so vorrüber ziehen lassen sollte.... *zwinker

Kommentare

Beliebte Posts