Mein neues Lieblingsessen

Ja das klingt komisch, aber seit ich weiß, dass ich Gallensteine habe, esse ich keinerlei Zucker und nur wenig Fett. (Ja das geht wirklich)

Was also tun bei einer Heißhungerattacke? Schokolade, Gummibärchen, Kuchen, Sahnetorte, Chips - das geht alles nicht mehr...

Deshalb koche ich mir Vanillepudding (nur Pulver & 1,5% H-Milch) - Lecker!



Seit vorgestern koche ich zudem in einem separaten Topf Kochbeutelreis. Wenn Pudding & Reis fertig sind, wird gemischt, in kleine Schüsselchen umgefüllt und eine kleine Weile stehen gelassen...

Fertig ist mein ganz eigener gallenfreundlicher "Milchreis". Apfelmus schmeckt prima dazu!

Jamm*

Gesüßt wird übrigends mit Süßstoff - und NEIN der löst bei mir keine weiteren Hungerattacken aus,... ich habe schon immmmmmmer Tee & Co mit Süßstoff gesüßt. Ich bin quasi abgehärtet was das angeht ^^ und komme auch sonst sehr gut damit aus auf Zucker, Fett & Co zu verzichten!

Meiner Figur tut das übrigends auch sehr gut. (Habe lange überlegt ob ich das überhaupt poste, aber Ihr sollt es auch mal erfahren) Ich habe seither 30 Kilo abgenommen, und fühle mich viiiiiel besser! (Noch ca 7,5 Kilo, dann habe ich mein Traumziel erreicht) Ich werde dann berichten!

Wer heute Abend also auf Schokolade verzichten möchte, kann trotzdem einen Vanillepudding essen ;) Das ist mein wahres Wunderabnehmmittel...

Ich geh dann mal löffeln*

Kommentare

  1. Uiuiui* Milchreis grrr... Da tschaudert es von Kopf bis Fuss!!

    AntwortenLöschen
  2. Ganz herzliche Gratulation zu der Gewichtsabnahme. Da kann man mal sehen was die Gallensteine alles ausgelöst haben. Ein gesünderes Leben auf jeden Fall.
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da musste ich gleich zweimal nachlesen! 30Kilo!!! Wahnsinn! Herzlichen Glückwunsch! Aber auf Deinen Fotos siehst Du nicht so aus, als müsstest Du noch weiter abnehmen.
    Ich lass ganz liebe Grüße hier,
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. ich möchte ja auch schon die ganze zeit abnehmen...aber mit vanillepudding? bei meinem glück würde ich zunehmen*heul* aber dir auch wenns wegen den steinen ist *ggg wie passend* glückwunsch

    AntwortenLöschen
  5. 30 Kilo!? Kompliment!!
    Dazu gehört ein riesengroße Portion Selbstdisziplin - aber die scheinst du ja zu haben...

    LG
    Ch.

    AntwortenLöschen
  6. oh ich h*** milchreis...aber ich sollte wohl doch, denn deine gewichtsabnahme ist ja gigantisch!
    bist du guuuuuuuut!
    liebe grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  7. Respekt!! 30 Kilo!
    Wird das mit den Gallensteinen irgenwann durch Medikamente besser oder bilden die sich zurück?

    Liebe Grüße,Bianca

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts