Pfefferminztee

Wusstet Ihr eigentlich, dass es nichts besseres gibt als selbst gekochten Pfefferminztee:

Bei meiner liebsten Marktfrau konnte ich ein Topfpflänzchen ergattern für gerade mal 2€ :) Die Minze wächst super schnell, so hat man immer wieder leckersten Tee oder Pfefferminzquark :) Jamm*

Ansonsten bin ich gerade am rumräumen - Kisten, Taschen, versteckte Winkel - alles wird hervorgekramt und strukturiert und an "seinen" Ort gestellt... Das ist ziemlich zeitraubend und nervenaufreibend... ich habs hoffentlich bald geschafft!

Zum anderen wollte ich ein kleines Netbook - Onlineshop Nr 1 löscht es mir aus dem Warenkorb kurz vor dem Bestellen und danach ist das Produkt unauffindbar... Onlineshop Nr 2 hat es im Onlinekatalog - Prima... Wird bestellt, bezahlt,.... 5 Tage später eine Email: Tut uns leid, wird nicht mehr geliefert... TOLL können die das nicht einfach vorher aus dem Katalog nehmen...?! Und nun finde ich keins mehr das ich genau SO haben will *seuftz

Naja,... Geld gespart.... jetzt wird erstmal Pfefferminztee getrunken!

Kommentare

  1. Oh ja, das ist mein Lieblingstee, zu jeder Jahreszeit!;-)
    Aber Pfefferminzquark kenne ich nicht, mal probieren!

    Lieben Gruß, Natalie

    AntwortenLöschen
  2. Genau! Wie heißt es doch so schön? Abwarten und Tee trinken. Irgendwann ergibt sich eine Gelegenheit.
    Frische Kräuter sind etwas ganz feines. Mein Favorit bei Minze ist derzeit Orangenminze, die hege und pflege ich in meinem Garten - obwohl: die ursprünglichsten Formen sind eigentlich die besseren und auch robusteren.
    LG von Inken

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts