Geflohen...

... bin ich schlussendlich nach Stuttgart, gaaaanz weit weg vom Lärm aus dem Nachbargebäude das direkt an meine Wohn-u. Schlafzimmerwand schließt!

Und was macht man in Stuttgart? Genau, gefühlte Ewigkeiten im Hugendubel verbringen. 3 Stockwerke (geht ja noch), aber mit schweißtreibenden Rolltreppen (da frei im Raum und mit gläsernen Wänden - gar nichts für Höhenängstler wie mich...)

Mit mussten dann diese beiden:

Damit ich was zum nähen hab :)

Und für Zwischendurch ein tolles neues Spiel:



Es macht irre viel Spaß, und wenn man an die Würfelkombis gewöhnt ist, wird man immer besser!

Da es gerade 20% Rabatt bei ginihouse3 gibt, liegt nichts näher als Stickdateien zu kaufen und gleich mit sticken loszulegen - ich bin dann mal weg :)

Kommentare

Beliebte Posts